Apfel-Mandelkuchen mit Zimt

glutenfrei & vegan

 Apfel-Mandelkuchen

Zutaten:

  • 250 g Werz 4-Korn Vollkorn Mehl, glutenfrei
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Pck. Werz Trockenhefe, glutenfrei
  • 80 g neutrales Öl
  • 200 g Werz Reissirup oder Rohrzucker
  • 3 EL Mandelstifte
  • 1 Msp. Salz
  • 3 Äpfel ca. 300g
  • 3 TL Zimt

Zubereitung:

Alle Zutaten, bis auf die Äpfel und den Zimt, zu einer glatten Masse verarbeiten. Den Teig zur Seite stellen. Die Äpfel waschen und in haselnussgroße Stücke schneiden. Im Anschluss mit Zimt bestäuben. Mit einem Teigschaber die Apfel-Zimt-Mischung unter den Teig heben und in einer Kastenbackform 30 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Den Kuchen nun 10 Minuten bei 200 Grad und weitere 40 Minuten bei 180 Grad, auf mittlerer Schiene, fertigbacken. Da Backöfen unterschiedlich temperieren, sollte man immer einen Blick auf den Kuchen werfen, damit er nicht zu dunkel wird. Wenn der Kuchen ausschließlich mit Reissirup gesüßt wird, muss die Menge des lauwarmen Wassers auf 100ml reduziert werden.

Guten Appetit!

Download als PDF

Das ist in diesem Produkt enthalten