Semmelknödel - Bloggerrezept Farbbechers Cuisine

glutenfrei & vegan

Semmelknöde

Zutaten für ca. 15 kleine Knödel:

  • 1 Pck. Werz Braunhirse Toastbrot (250 g)
  • 2 TL Werz Guarkernmehl, glutenfrei
  • 2 TL Werz Mandelmehl, glutenfrei
  • 4 EL Werz 4-Korn Brösel, glutenfrei
  • 1/2 TL Salz
  • 200 ml Reisdrink
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 2 EL pflanzliche Margarine
  • 4 Zweige Blattpetersilie

Das Rezept kann auch mit Werz Reis Toastbrot, Reis Ciabatta oder Reis Brot zubereitet werden

Zubereitung:

1. Das Werz Braunhirse Toastbrot in kleine Würfel schneiden. Den lauwarmen Reisdrink und Salz über die Brotwürfel geben und 5 Minuten ziehen lassen. Je länger die Mischung zieht, desto weicher werden die Semmelknödel später in der Konsistenz.

2. Die Semmelwürfel-Reismilchmischung mit den Händen verkneten und das Werz Mandelmehl, das Werz Guarkernmehl, die Werz 4-Korn Brösel und das Zwiebel-Buttergemisch einarbeiten.

3. Im Anschluss die Blattpetersilie untermischen.

4. Einen Topf mit Salzwasser aufstellen und zum Kochen bringen.

5. Nun aus dem Teig die Semmelknödel in gewünschter Größe formen.

6. Bei siedendem Wasser die Klöße darin nach und nach garziehen lassen.

7. Sobald sie an der Oberfläche schwimmen, weitere 2 Minuten ziehen lassen und herausnehmen.

Guten Appetit wünscht Christina! Weitere Bloggerrezepte findest du auch auf Christinas´s Blog.

Download als PDF

Das ist in diesem Produkt enthalten

  1. Braunhirse Toastbrot
    Braunhirse Toastbrot
    2,93 €
    Inkl. 5% Steuern, zzgl. Versandkosten
  2. Guarkernmehl
    Guarkernmehl
    5,68 €
    Inkl. 5% Steuern, zzgl. Versandkosten
  3. Mandeln gemahlen
    Mandeln gemahlen
    5,15 €
    Inkl. 5% Steuern, zzgl. Versandkosten

Dies ist ein Popup

Text

Link